3.3.2020 9.3.2020
UPDATE
Setzers Abende
Wohnen
Reisebörse
Flohmarkt / Biete
Flohmarkt / Suche
Tierwelt
Computer
Motorwelt
Bands & Equipment
Gruß & Kuss
Lonely Hearts
Freundschaft
Sport
V...ortbildung
Jobs/Biete
Jobs/Suche
Mix
Kleinanzeigen aufgeben

Mix

  • Schon was vor am 14. März 2020? Um 20 Uhr spielen wir: NEULICHT, bei Rare Guitar. Songs zwischen hier und da. Komm einfach zu Rare Guitar am 14. März 2020 um 20:00. Wir freuen uns auf dich.
  • MFG-MS-Hamm & zurück od. 9-h-Monatsticket-MS-HAM übertragbar zu leihen gesucht für 1 (Sonn-)Tag. Tel. 0152 25 96 96 55
  • Du schreibst gerne? Ganz egal, ob beruflich oder privat, ob Buch oder Blog - ich (Autorin und Journalistin) freue mich über Austausch, netzwerken, Stammtisch. undsonstnoch@posteo.de
  • MFG-MS-Berlin am Fr. 6. od. Sa. 7. März & zurück Mi. 11.3. gesucht! Tel. 0152 25 96 96 55
  • Kostenlose Konfliktlösung: Ich biete Ihnen ein kostenloses Mediationsverfahren und begleite Sie allparteilich und empathisch in der Lösungsfindung. 0174/3905120
  • Kunstpreise "CityARTists" 2020 Stipendium fördert Kunstschaffende ab 50 Jahren / Bis zum 15. März 2020 beim Kulturamt bewerben. Die Preisgelder in einer Höhe von insgesamt 50 000 Euro werden als Stipendien an bis zu zehn Künstlerinnen oder Künstler aus zehn Mitgliedsstädten vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an einzelne Personen, die eine künstlerische Ausbildung (Hochschule, Akademie, Meisterklasse etc.) haben und / oder eine Reihe von Ausstellungen in Museen, Kunsthallen, Kunstvereinen vorweisen können. Der Wohnsitz muss in Münster sein. Erwartet werden neben dem Anschreiben (nicht mehr als zwei Seiten) ein künstlerischer Lebenslauf mit aussagekräftigen Angaben zu Ausbildung, Ausstellungen und Referenzen. Erforderlich sind auch Angaben zur beabsichtigten Verwendung des Preisgeldes für ausschließlich künstlerische Zwecke. Bewerbungen / Rückfragen: Kulturamt Stadt Münster, Manuela Lindenbaum, Klemensstr. 10, 48143 Münster, Tel. (02 51) / 4 92 41 01, E-Mail: LindenbaumM@stadt-muenster.de ; Details zur Ausschreibung im Stadtportal unter www.stadt-muenster.de/kulturamt
  • Ausstellung zum Igel-Schutz Experten halten in der Umweltberatung Tipps für Tierfreunde bereit. Fragen von Igelfreunden beantwortet die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt persönlich oder telefonisch unter (02 51) 4 92 67 67. Sie hält kostenfreie Informationsmaterialien rund um Igel, Igelschutz und Igelhilfe bereit (www.pro-igel.de ). Info: Die Beratungszeiten der Umweltberatung sind montags von 13 bis 18 Uhr, dienstags bis donnerstags 10 bis 13 Uhr und jeden dritten Samstag im Monat von 10 bis 16 Uhr, in dieser Zeit ist auch die Ausstellung zu sehen.
  • Videoproduktion. Imagefilme, Musikvideos, Dokus, Animation etc. für kleines Budget Tel.015752101338
  • IMPRO NEU startet mit dir! Selbstorganisierte neue Improtruppe sucht noch Mitspieler*innen. Alles kann nix muss! Weitere Infos: Impromuenster@web.de
  • Intuitives Bogenschießen An jedem 1. Samstag im Monat von 14-17 Uhr gibt es eine feste Trainingsgruppe im Bogenschießen. Weitere Informationen und Anmeldung: www.draussenzeit.de , Tel. 02571/8798566, E-Mail: buero@draußenzeit.de
  • Doppelkopf, Doko, suchen Mitspieler/in alle 4 Wochen So in MS in Kneipe, m/w, ca 45-59J, Cappuccino1@mail.de
  • Neu in Münster: Kernkrach Schallplatten An- und Verkauf, Hansaring 5 Fr. + Sa. 12-19 Uhr Münsters schönster Plattenladen. Kommt vorbei!
  • Alternative Auslandsaufenthalte Individuelle Informationen für junge Reisewillige zwischen 16 und 27 Jahren an. Jib-Reiseinfo immer dienstags von 17-18.30 Uhr statt. Bitte vorher einen Termin im Jib-Infobüro ausmachen. Tel.0251/492-5858 / jib-info@stadt-muenster.de
  • Sorgen? Fragen? Gesprächsbedarf? Wir sind für dich da! Nightline Münster e.V. Zuhör- und Infotelefon für Studierende von Studierenden. Ruf einfach an. 0251-8345400, Mo-Fr + So 21-1 Uhr